Warum der Balkan uns die Welt bedeutet

Westbalkan Konferenz Triest. Bundesminister Sebastian Kurz Gruppenfoto mit Au§enministern. Triest, 12.07.2017, Foto: Dragan Tatic

Erschienen Wiener Zeitung, 23.03.2021

Mein Fazit: Viel zu lange schon wird am Westbalkan mit Versprechungen vertröstet. Das Auftreten Europas als geopolitischer Akteur verlangt nach einer mutigen politischen Offensive Europas. Je stärker der Druck der EU, desto höher auch der Druck der Bevölkerung dieser Länder auf ihre jeweiligen Regierungen, die notwendigen Reformschritte durchzusetzen, etwa bezüglich Rechtsstaatlichkeit und Kampf gegen die Korruption.

Der gesamte Text findet sich hier.

Quelle Headerbild: BMEI, Westbalkan Konferenz Triest, 12.07.2017

Analyse zur Parlamentswahl im Kosovo

Das Parlamentsgebäude in der kosovarischen Hauptstadt Prishtina. Von Arianselmani - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23999859

Am Sonntag wählt der jüngste Staat Europas, die Republik Kosovo, ihr Parlament neu. Ich habe dazu in der Wiener Zeitung eine Vorschau-Analyse verfasst:

https://www.wienerzeitung.at/meinung/gastkommentare/2092739-Rechtsstaatlichkeit-trotz-Chaos-Kosovo-waehlt-erneut.html

Sarajevo’s uniqueness and Europe’s weakness

December 14, 1995: Serbian President Slobodan Milosevic, Bosnian President Alija Izetbegovic, and Croatia President Franjo Tudjman sign the Balkan Peace Agreement at the Quai d’Orsay (Foreign Ministry) in Paris. (Credit: William J. Clinton Presidential Library)

The Dayton Agreement officially ended the War in Bosnia 25 years ago – what we can learn from mistakes and why a more robust, common EU foreign policy is needed. My analysis for „The Brussels Times„.

Opinion | Sarajevo’s uniqueness and Europe’s weakness (brusselstimes.com)

Anschläge auf Freiheit und Demokratie

Von Bwag - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=95938359

Am 2. November 2020 wurde meine Heimatstadt Wien von einem Terroranschlag erschüttert. Wie viele andere war ich an diesem Abend in der Inneren Stadt unterwegs. Für das Fazit-Magazin habe ich meine Eindrücke und Gedanken niedergeschrieben.

Anschläge auf Freiheit und Demokratie | FazitOnline. Wirtschaft und mehr. Aus dem Süden. (fazitmagazin.at)

Fazit 168 | FazitOnline. Wirtschaft und mehr. Aus dem Süden. (fazitmagazin.at)