Podcast: Interview mit Clemens Koja zu Nordmazedonien

Mein Interview mit Botschafter Dr. Clemens Koja, Leiter der OSZE-Mission in Skopje. 

 Es war ein spannendes Gespräch über die Rolle Österreichs in der OSZE, deren Aufgabe in Nordmazedonien und die aktuellen Entwicklungen im Land. Welche Fortschritte gibt es in Sicherheits- und Polizeifragen? Was hat der Name Change des Landes für Folgen, was gibt es zum EU-Beitrittsprozess und zur aktuellen Stimmung im Land zu berichten?  

Produced and presented by Studios Toison d’Or Brüssel. Technische Direktion: Dieter-Michael Grohmann.  

Medien, die Wiener Zeitung und die Demokratie. Interview mit Chedredakteur Walter Hämmerle.

Die Wiener Zeitung, 1703 gegründet, ist die älteste noch erscheinende Tageszeitung der Welt. In diesen Tagen gilt ihr Fortbestehen als fraglich. Ich habe mit Chefredakteur Walter Hämmerle über „seine“ Zeitung, die Veränderungen in der Medienlandschaft und die Zukunft des Journalismus gesprochen.

Politik, Meinung und Demokratie im Internet – Interview mit Clemens Maria Schuster

Clemens Maria Schuster, gebürtiger Steirer, Digitalunternehmer und Digitalisierungsberater, Lektor an Uni­ver­si­täten und Fach­hoch­schulen. Gründete in der Schweiz eine auf digitale Kommunikation spezialisierte Agentur.

Seit 2018 baut er Schuster die Plattform Politik.ch auf, die öffentlich zugängliche nationalen und regionale Daten aus dem öffentlichen Bereich zusammenführt und übersichtlich aufbereitet präsentiert.

Ich habe mit ihm darüber gesprochen, wie in sozialen Medien Meinung entsteht, wie Politik Internet zur Qualitätsverbesserung nutzen kann und was das mit dem digitalen Markt zu tun hat.

Delegationsreise nach Prishtina

Gespräch im Hotel (v.l.n.r.): Rainhard Kloucek (Generalsekretär Paneuropa Österreich), Lukas Mandl (MEP, Präsident der Freundschaftsgesellschaft), Alain Terrenoire (MEP a.D., Präsident der internationalen Paneuropa-Union), Philipp Jauernik (Vorsitzender Paneuropa-Jugend Österreich)

Die Republik Kosovo feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Das war Grund genug für den Präsidenten der Freundschaftsgesellschaft, MEP Lukas Mandl, eine österreichische Delegation zusammenzustellen, die zu Gesprächen in die Hauptstadt des noch jungen Staates im Südosten Europas reiste.

Die Delegation bestand aus Altvizekanzler Dr. Erhard Busek, der Vorsitzenden der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Österreich-Kosovo im Nationalrat  Carmen Jeitler-Cincelli, dem Generalsekretär der Österreichisch-Kosovarischen Gesellschaft Arber Marku sowie dem Vorsitzenden der Paneuropa-Jugend Österreich, Philipp Jauernik.

10 Jahre Republik Kosovo

Im Feber 2018 feierte die Republik Kosovo ihr 10-jähriges Bestehen. Zu den Feierlichkeiten war ich in Prishtina und wurde vom kosovarischen Fernsehsender KTV zu einem Interview gebeten.